„Ich bin der Lebenshilfe treu geblieben“

Judith Wagner (36) ist seit dem 01. April 2020 als neue Leiterin der Frühförderstelle bei der Lebenshilfe Gelsenkirchen angestellt. In einem kurzen Interview haben wir über ihren Werdegang und über ihre Ziele mit der Frühförderung in Gelsenkirchen gesprochen.

Weiterlesen …

Claudia Middendorf zu Gast – Zwischen Pandemie und Alltag

Hoher Besuch in Gelsenkirchen: Claudia Middendorf, die Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung sowie für Patienten in NRW, war zu Gast in der Wohnstätte auf der Chattenstraße. Dort lernte sie die Einrichtung und die Verantwortlichen kennen – und bekam einen Einblick in die tägliche Arbeit. Das Haus Lebenshilfe wird vom Lebenshilfe Wohnverbund, ein Zusammenschluss der Lebenshilfe NRW und einigen Lebenshilfe Ortsverbänden, betrieben.

Weiterlesen …

FSJ – Viele neue Eindrücke und Erfahrungen​

Leere Schulen, Home-Schooling und viel Freizeit – damit ist jetzt Schluss. Auch wenn in diesem Jahr alles anders ist – bei der Lebenshilfe Gelsenkirchen beginnt ein neues „Freiwilliges Soziales Jahr“ für vier junge Frauen und zwei junge Männer. Sie alle sind an Förderschulen und integrativen Schulen in Gelsenkirchen eingesetzt.

Weiterlesen …